Der Reiseführer für Barcelona und Umgebung.

Kultur in Barcelona

Santiago Calatrava

Santiago Calatrava

Der valencianische Architekt Santiago Calatrava wurde 1951 geboren und hat sich insbesondere mit der Konstruktion von Brücken einen Namen gemacht. Der gebürtige Valencianer, der mit seinen organisch-futuristisch anmutenden Werken weit über seine Heimat hinaus anerkannt ist, schuf so bedeutende Bauten wie die New Yorker U-Bahn-Station World Trade Center, den TGV-Bahnhof in Lyon, die Berliner Kronprinzenbrücke sowie unzählige Bauwerke in seiner...
Weiterlesen


Museu Nacional D’Art de Catalunya

MNAC Museum-Barcelona

Das Museu Nacional D’Art de Catalunya gehört zu den berühmtesten und eindrucksvollsten Museen in Barcelona und wurde 1929 zur Weltausstellung eröffnet. Schon das prächtige Barock-Bauwerk am Montjuïc, der Palau Nacional, in dem dieses facettenreiche Museum untergebracht ist, beeindruckt durch seinen atemberaubenden majestetischen Anblick aus jeder Perspektive. Der Palau Nacional ist eines der beliebtesten Fotomotive der katalanischen Stadt. Innen bietet das...
Weiterlesen


Antoni Gaudi

Casa Mila

Antoni Gaudi ist der bekannteste Architekt Spaniens. Wer nach Barcelona kommt, der wird überall in der Stadt Bauwerke des genialen Künstlers und Baumeisters sehen. Der Jugendstil wurde von Gaudí geprägt und ganz gleich, ob es um Kirchen, Häuser oder auch um Parks geht – Gaudí ist in der katalonischen Metropole allgegenwärtig. Die ewige Kirche Die Sagrada Familia ist eine der...
Weiterlesen


Torre Telefonica – Olympisches Bauwerk

Torre Telefonica

Barcelona war und ist ein beliebter Schauplatz für große Ereignisse. Viele dieser unvergessenen Events ereigneten sich auf dem Montjuïc, dem Hausberg der spanischen Metropole. Es wundert nicht, dass in diesem sehenswerten Teil der City auch die Torre Telefonica anzutreffen ist. Das eindrucksvolle Bauwerk ist anlässlich der Olympischen Spiele von 1992 an der Placa d’Europe entstanden, was sich aus dem architektonischen...
Weiterlesen


Typische Touristen Fettnäpfchen in Barcelona

Typische Touristen Fettnäpfchen

Andere Länder, andere Sitten – gerade im heißen Spanien sind einige Verhaltensweisen zu beachten, die für kühle Europäer ungewohnt sind. Dennoch kann es von Vorteil sein, wenn man sich gewisse Ratschläge zu Herzen nimmt. Schließlich will keiner aus purer Unkenntnis der örtlichen Gebräuche von einem Fettnäpfchen ins nächste tappen und sich dabei benehmen wie der sprichwörtliche Elefant im Porzellanladen. Wer...
Weiterlesen


Friedhof Cementiri de Montjuic

Friedhof Cementiri de Montjuic

Um von einer fremden Stadt viel zu erfahren, sind es neben Sehenswürdigkeiten und Museen auch oftmals Orte der Stille wie Friedhöfe, die viel über die Vergangenheit erzählen. In Barcelona ist der Friedhof Cementiri de Montjuic einer dieser besonderen Orte. Die stille Seite der spanischen Geschichte Der Friedhof Cementiri de Montjuic ist für Barcelona mehr als ein Friedhof. Er ist eine...
Weiterlesen


Siurana – ein malerisches Dorf

Siurana

Auf einem 737 m hohen schroffen Kalksteinfelsen liegt Siurana, ein Dorf, was das ursprüngliche und authentische Leben in Spaniens Süden widerspiegelt. Siurana gehört zur Gemeinde Tarragona in Katalonien und hat heute ca. 40 Einwohner. Ein Dorf mit Geschichte In der Geschichte Spaniens spielt das kleine Dorf auf dem Felsen eine große Rolle, denn im 11. Jahrhundert wurde Siurana zu einem...
Weiterlesen


Jove Teatre Regina

Für Barcelona Freunde und Liebhaber der katalonischen Sprache bietet Barcelona eine kleine aber feine Theaterkultur. In Barcelona sind es vor allem die kleinen Theaterbühnen mit ihrem speziellen Charme und individuellen Programmen, wie das Jove Teatre Regina, welche beeindruckende Theatermomente bescheren. Theater mit Tradition ist großgeschrieben Das traditionelle Jove Teatre Regina ist eine kleine Bühne hinter dem “Diagonal” im Stadtteil Gracia...
Weiterlesen


Centre Cultural Fundafion La Caixa

Als größte Sparkasse Europas mit 5.500 Filialen, ist die “Caixa d’Estalvis i Pensions de Barcelona” oder kurz “La Caixa”, auch ein sehr bedeutender Faktor im spanischen Kulturleben. Mit nicht weniger als 500 Millionen Euro stattet La Caixa die eigene Stiftung jährlich (2008) aus und gehört damit zu den spendierfreudigsten Stiftungen dieser Welt. Barcelona ist der Sitz des Unternehmens uns auch...
Weiterlesen


Gran Teatre del Liceu

Gran Teatre del Liceu - Opernhaus in Barcelona

Bei dem Gran Teatre del Liceu handelt es sich nicht nur um eine beeindruckende historische Sehenswürdigkeiten Barcelonas, sondern auch um eines der bedeutendsten Opernhäuser in ganz Europa. In dem prunkvollen Gebäude, das an der fast 1.300 Meter langen Promenade im Zentrum der spanischen Hauptstadt errichtet wurde, gastierten bereits weltweit bekannte klassische Sänger wie Maria Callas, Montserrat Caballé, Luciano Pavarotti und Plácido...
Weiterlesen