Der Reiseführer für Barcelona und Umgebung.

El Poble Espanyol de Barcelona

Das “El Poble Espanyol” ist vom Konzept her ein interaktives Open Air Museum mit vielen traditionellen Handwerkern und schaffenden Künstlern, welche in der Kulisse eines altspanischen Dorfes zum besuchen und verweilen einladen. Das Dorf selbst ist eine facettenreiche Ansammlung architektonischer Leckerbissen und ist ein Überbleibsel der Weltausstellung von 1929 in Barcelona.

Rund 117 Gebäude an Straßen und Dorfplätzen im “El Poble Espanyol”, kreierten damals das “Spanische Dorf”. Namhafte Größen unter den zeitgenössischen, spanischen Architekten, darunter die Puig i Cadafalch, Francesco Folguera und Ramon Reventós waren daran beteiligt. Das heutige “Spanische Dorf” zeigt immer noch die hauptsächlichen Charakteristiken und Merkmale der Bauwerke spanischer Dörfer aller Regionen auf der Iberischen Halbinsel. Im Innern der Gebäude und auf den Freiflächen wird gewebt, getöpfert und geschmiedet. Selbst beim Glas blasen können die Besucher vor Ort viel dazulernen. Natürlich brauchen die Besucherscharen nicht mit leeren Händen nach Hause gehen. Unter den hier hergestellten Artikeln findet sich so manches, was auch daheim gebraucht werden kann oder einen Wohnraum verschönert. Praktischerweise kann das auch gleich ein ansässiger Pack- und Verschickdienst im El Poble Espanyol für Sie bequem erledigen.

Interaktives hat hier einen großen Stellenwert, der Besucher wird immer dazu angeregt, auch aktiv mitzumachen. Das spricht natürlich kreative Menschen an und ganz besonders auch die Kinder, denen hier sehr viel Aufmerksamkeit gewidmet wird. Besondere Programme zum Mitbasteln für Kinder sind ein fester Bestandteil des täglichen Programms. Unter der Anleitung pädagogisch geschulter Mitarbeiter, können die jüngeren Besucher hier handwerkliches Geschick erwerben und obendrein sehr viel Spaß dabei haben.

Für das leibliche Wohl der Gäste bürgen mehrere Restaurants, Cafeterias und Erfrischungsstände. Ein Ausflug in das “El Poble Espanyol de Barcelona” gehört zum Pflichtprogramm der Besucher dieses Landesteils. Der Standort nahe des großen Montjuïc Hügels, ist sehr leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. El Poble Espanyol de Barcelona ist täglich für Sie von morgens 9 Uhr bis in die späten Nachtstunden geöffnet.

Das Unternehmen P.E.M.S.A.U (Poble Espanyol de Montjuïc Societat Anònima Unipersonal) ist bis zum Jahre 2036 verantwortlicher Betreiber und Konzessionär des Handarbeits- und Kulturzentrums “El Poble Espanyol de Barcelona”.

Die Adresse ist: 13, Av. de Francesc Ferrer i Guàrdia, 08038 Barcelona.

Weitere Informationen unter: www.poble-espanyol.com/pemsa/en.html (Englisch)


Schlagwörter:

Kategorien: