Der Reiseführer für Barcelona und Umgebung.

Aktivitäten in Barcelona

Tipps für den Familienurlaub in Barcelona

Familienurlaub in Barcelona

Barcelona gehört mit zu den beliebtesten Reisezielen in Europa, bietet die quirlige Millionenstadt doch einfach alles: Kultur, beeindruckende Architektur, nahe Stadtstrände, die von hoher Qualität sind, und eine beeindruckende Umgebung, die man in Tagesausflügen erkunden kann. Und auch Familien mit Kindern kommen in der spanischen Stadt mit Herz voll auf ihre Kosten. Die lebenden Statuen der Ramblas Kinder jeden Alters...
Weiterlesen


Gay-Guide für Barcelona

Gay-Guide Barcelona

Barcelona und der nahe gelegene kleine Badeort Sitges haben sich selbst unter dem Franco-Regime eine gewisse Freizügigkeit bewahren können. In der heutigen Zeit hat Spanien eine sehr liberale Haltung gegenüber gleichgeschlechtlichen Beziehungen, sie haben mehr oder weniger die gleichen Rechte wie heterosexuelle Paare. Spanien war das dritte Land in der Welt, in dem gleichgeschlechtliche Heiraten erlaubt wurden. Und Barcelona gilt...
Weiterlesen


Tipps für den Wochenendtrip in Barcelona

Wochenendtrip nach La Rabla

Barcelona ist ein beliebtes Reiseziel, und die Billigflieger machen es möglich, mal eben einen tollen Wochenendtrip in Barcelona zu erleben. Aber ein Wochenende ist kurz, deshalb muss man sich auf die Highlights der Stadt konzentrieren. Und hat man diese einmal gesehen und die Stadt erlebt, wird man bestimmt für einen hoffentlich längeren Aufenthalt wieder kommen…. Las Ramblas Die Las Ramblas...
Weiterlesen


Formel 1 in Barcelona

Formel 1 in Barcelona

Der “Große Preis von Spanien Santander der Formel 1″ läutet in Europa traditionell die Rennsaison ein. In Spanien ist es das große Motorsportereignis des Jahres, welches am Wochenende vom 10. – 12- Mai 2013 in Montmeló statt finden wird. Montmeló ist ein kleiner Ort, der ungefähr 20 Kilometer von Barcelona entfernt liegt. In den Jahren 1969 bis 1975 wurden die...
Weiterlesen


Playa de Bogatell

Playa de Bogatell

Die Playa de Bogatell gehört zu den ruhigeren Stränden von Barcelona und liegt in Nähe des Olympischen Hafens. Insgesamt geht es hier etwas weniger lebendig zu als an den großen und stark besuchten Playas der mehr in Stadtrichtung liegenden Barceloneta. Eingerahmt wird der Strand von den durch große Steinmolen abgetrennten Stränden Nova Icaria und Mar Bella. Der Strand ist sehr...
Weiterlesen


Maremagnum – Shopping mediterran

Einkaufszentrum Maremagnum in Barcelona

Spanier lieben Einkaufszentren. Mehr noch als hierzulande dienen sie nicht nur dem bloßen Konsum, sondern sind gleichsam beliebter Treffpunkt, Flanier- und Ausgehmeile. Das Maremagnum in Barcelona ist sicherlich nicht das größte, aber schon allein dank seiner Lage großartig. Einkaufen mit Seeblick Im Zuge der Olympischen Spiele von 1992 wurde das Maremagnum gebaut und dabei ganz zentral in den alten Hafen...
Weiterlesen


Freizeitpark Port Aventura Park

Vergnügungspark Port Aventura

Neue Welten entdecken, große und schnelle Achterbahnen erleben, in den Wasserpark eintauchen, magische Shows besuchen: Der katalanische Vergnügungspark im Herzen der Costa Corada bietet für Groß und Klein eine Vielzahl an Attraktionen und sorgt für Abwechslung, Spaß und Spannung im Urlaub. Faszination Achterbahn Looping, Dive-Loop, Cobra-Roll – Achterbahnen ziehen viele Besucher des Freizeitparks in ihren Bann. Der Port Aventura Park...
Weiterlesen


Golfen in Barcelona – ein Paradies für leidenschaftliche Golfer

Sonne satt: Golfen in Barcelona

Golf als Freizeitsport genießt in Spanien einen gehobenen Stellenwert. Das Land auf der Iberischen Halbinsel gehört zu den Top Zielen für Golfreisen in Europa und ist bekannt für gut ausgebaute Plätze in landschaftlich reizvoller Lage. Wegen der Nähe und guten Erreichbarkeit sind Golfplätze rund um Barcelona im Norden Spaniens ideal für Golffans aus deutschsprachigen Ländern. Kataloniens Golfplätze stehen wie alle...
Weiterlesen


Playa de la Mar Bella

Der Strand Playa de la Mar Bella liegt nördlich der zentralen Stadtstrände Sant Sebastià, Barceloneta und Nova Icària in Höhe des Stadtteils Poblenou. Obwohl es sich beim Playa de la Mar Bella größtenteils um einen inoffiziellen Nacktbadestrand handelt, wird der Strand ebenfalls von vielen Gästen in Badekleidung besucht. Generell herrscht hier ebenso wie an den anderen Stränden von Barcelona weitgehende...
Weiterlesen


Playa de la Nova Mar Bella

Viele Touristen, die Barcelona besuchen, sind vornehmlich wegen kultureller und geschichtlicher Aspekte in der Stadt anzutreffen. Da wird gerne übersehen, dass Barcelona, das unmittelbar an der Costa Brava liegt, auch zahlreiche schöne Strände bietet. Vielleicht mag das daran liegen, dass Barcelona eine Großstadt ist. Oder Besucher waren schon einige Jahre nicht mehr in der Stadt, denn die Strände wurden in...
Weiterlesen